Konferenzstühle

Für Besprechungen

Konferenzstühle

Material der Konferenzstühle

Konferenzstühle sind sehr differenziert in der Beschaffenheit ihrer Polsterform und der dafür verwendeten Materialien. Häufig entscheidet die Preisklasse, welche Produkte verarbeitet sind.

 

Bei Konferenzstühlen deren Sitzschale ausschließlich aus Kunststoff oder Holz besteht, bestehen Vorteile in der unkomplizierten Reinigung und der beständigen Haltbarkeit, jedoch bleiben jegliche Wünsche nach Sitzkomfort unbeachtet. Im Gegensatz zum Kunststoffmodell weiß die Holzvariante in nicht wenigen Fällen aber optisch zu gefallen.

 

Netzbespannte Rückenlehnen, wie sie zum Teil in Freischwingern vorzufinden sind, überzeugen in Anpassungsfähigkeit und Nachgiebigkeit, darüber hinaus sind sie luftig. Nachteilig ist, dass sie nicht punktelastisch sind und die Ergonomie bei preiswerten netzbespannten Konferenzstühlen oft nicht so gut ausgeprägt ist, wie erwünscht. Zudem ist eine

 

Leder überzeugt im Regelfall durch edlen Eindruck, bei guter Qualität auch durch seine Haltbarkeit und einfache Reinigung. Neben echtem Leder können Sie auch Konferenzstühle aus diversen weiteren Polster- und Bezugsmaterialien wie Stoff oder Kunstleder finden, deren Vor- und Nachteile sich nicht weiter von den bisher genannten unterscheiden.



Datenschutz